Dental

Die Firma “Your own Products” nimmt an einer Studie teil, in der mit verschiedenen 3D-Drucker gleiche Zahnabdrücke gefertigt und verglichen werden. Diese werden dann vom Fraunhofer Institut berührungslos vermessen und analysiert, um zu erkennen, welche Toleranzen die verschiedenen 3D-Druck-Verfahren haben. An der Studie nehmen u.a. der Ultimaker2+ als auch der FORM2 teil. Damit es nicht “Zufallsergebnisse” sind, wurden 36 gleiche Zahnabdrücke gedruckt und vermessen. Hier ein Foto von unserem Beitrag:

k640_zahnabdruecke-studie

 

Dental SG Harz ist ein zertifiziertes biokompatibles Material (Klasse 1). Es ist vorrangig für den Druck von Präzisions-Bohrschablonen für die Zahnimplantatchirurgie entwickelt worden.

Hier ein interessanter Bericht von einem Zahnarzt You-Tube-LinkForm2 You Tube Sreenshot

Damit wir im zahntechnischen Bereich den kompletten Prozess unterstützen können, werden aktuell die verschienden Möglichkeiten an 3D-Scan-Technologien getestet. Sobald es hierzu konkrete Entscheidungen gibt, werden wir hier entsprechende Hardware anbieten.K800_Flexible-toothbrush

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.